Unsere getesteten Schuhe

Hier findest du die Schuhe, die bei meiner Familie im Alltag zum Einsatz kommen. Das ist natürlich nur ein kleiner Einblick in die mittlerweile große Minimalschuh-Auswahl. Für mehr Inspiration besuche die empfohlenen Hersteller von Minimalschuhen


Wasserdichter Schuh von Vivobarefoot

(Leider mittlerweile vergriffen, ähnliche Modelle verfügbar)

Für mich unersetzlich, habe ich in der nassen Jahreszeit  jeden Tag an. Einer der wenigen Minimalschuhe, der wasserabweisend ist. Ich trage ihn "auf der Straße" sobald es feucht und kalt ist und immer, wenn wir bei den Bienen oder auf den Wiesen arbeiten.

 

Vorteile: 

- wasserabweisend über längere Zeit

- etwas Profil, daher auch für leichte Wanderungen geeignet

 

Nachteile: 

- unangenehm war anfangs der vorgegebene "Knick" dort wo die Zehen abrollen. Hat sich nach dem Einlaufen gelegt.

- für Minimalschuhe etwas schmal im Vorfuß und nicht ganz gerade geformt im Bereich des Großzehs

 

Die Bilder zeigen die Schuhe nach zweijähriger intensiver Nutzung...



Business-Schuh von Senmotic

Senmotic ist ein deutsches Familienunternehmen mit Produktion in Deutschland! Das ist doch mal was! 

Man sieht den Schuhen die hochwertige Verarbeitung an. Die Schuhe sind lässig, trotzdem chic genug fürs Business und sie tragen sich wie Hausschuhe. Senmotic führt einige schöne Business-Modelle. Einfach mal auf der Homepage vorbei schauen. 



Freizeitschuh UBFEN

Das sind eigentlich Strand-/Wasser-/Surfschuhe. Sie lassen sich wunderbar vielseitig in der Freizeit tragen, egal ob barfuss oder sockig zu Jeans. Du willst Minimalschuhe mal ausprobieren, aber nicht viel ausgeben? Dann schau dir mal diese Schuhe an. 

 

Vorteile:

- der Preis! Da kann man spontan zugreifen

- absolut flexibel und bequem

- Zipp-Verschluss, für schnelles An- und Ausziehen

 

Nachteile: 

- kein deutsches Produkt, made in ??

- ist als Wasserschuh konzipiert, daher aus Neopren. Dadurch ist er vermutlich für "Fußschwitzer" ungeeignet, für mich bislang kein Problem



Sportschuh von Merrell

Diese Schuhe (Vapor glove 3) verwende ich zum Laufen und fürs Zumba. Es ist sowohl ein "richtiger" Sportschuh als auch ein "richtiger" Minimalschuh - diese Kombi ist selten. 

 

Die Serie "Vapor Glove" sind Minimalschuhe, da gibt es sogar eine "Leder-Edition" als edler Freizeitschuh! Die  anderen Angebote von Merrell sind "normale Sportschuhe" - im Vorfußbereich zu abgerundet und die Ferse steht höher als der Vorfuß. Daher Augen auf beim Sportschuhkauf!

 

Vorteile: 

- hochwertige Vibram-Sohle

- hochgezogene Sohle am Großzeh für längere Lebensdauer

 

Nachteile: 

- wirklich keine Dämpfung (also langsam beginnen!)