Hersteller von Minimalschuhen

Um die Faszination für Minimalschuhe zu verstehen, musst du es ausprobieren! Es ist einfach ein ganz anderes "Fußgefühl", denn deine Füße spüren auf einmal wieder die Beschaffenheit des Untergrundes und können sich im Schuh bewegen. Wer es einmal ausprobiert hat, will nicht mehr zurück zu steifen, zu engen Schuhen - also sei gewarnt, dein Schuhschrank könnte sich drastisch verändern. 

 

Hier findest du meine Empfehlungen für Hersteller, die Schuhe produzieren, die meinen Kriterien für "gesunde" Schuhe entsprechen. Davon gibt es *hurra, mittlerweile einige. Ich stelle hier nur die Marken vor, die wir selbst tragen. 

 

Wenn du bislang Preise vom Schuhdiscounter gewöhnt bist könnten die Preise hoch erscheinen. Bedenke aber, dass du (als Ausgewachsener) diese Schuhe mehrere Jahre trägst und die Gesundheit deiner Füße ein wichtiges Gut ist. Da die Füße das Fundament deines Körpers sind, hat deren Zustand Auswirkungen auf deinen gesamten Körper...

 

ACHTUNG! 

Trage Minimalschuhe zu Beginn nur kurze Zeit, sonst drohen dir Überlastungsprobleme. Gönne deinem Körper eine Gewöhnungszeit von mehreren Monaten, in denen du die Tragedauer langsam erhöhst! Weitere Hinweise zur Umstellung auf Minimalschuhe findest du hier


Vivobarefoot

Ein englischer Schuhhersteller, der ausschließlich Minimalschuhe verkauft.

Läden gibt es in einigen deutschen Städten, ansonsten funktioniert die  Onlinebestellung mit kostenlosem Versand wunderbar. 

Ich trage mehrere Modelle dieses Unternehmens. Mir gefällt, dass es eine große Auswahl an Sportschuhen und Alltagsschuhen gibt, und dass diese nicht "seltsam" aussehen sondern gerade im Sportschuhbereich ganz trendy.

Schau dir die Schuhe mal an: 


Bär Schuhe bzw. Joe Nimble

Deutsches Familienunternehmen aus Bietigheim-Bissingen, das sich auf Bequemschuhe mit Zehenfreiheit spezialisiert hat. Die Marke Joe Nimble dieses Unternehmens erfüllt alle Minimalschuh-Kriterien. Die "normalen" Bär-Schuhe haben teilweise dicke Sohlen und (kleine) Absätze. Gerade zu Beginn einer "Barfuss-Karriere" können die Bär-Schuhe als Übergang (also die ersten Jahre, hehe) gut geeignet sein.

Die Schuhe sind von hochwertiger Qualität und es gibt sogar einen Reparaturservice für längere Lebensdauer der Schuhe. 

 

Bär hat mehrere Ladengeschäfte, einen Onlineshop und einen sehr guten Telefonservice. 

https://www.baer-schuhe.de/


Senmotic Barfußschuhe

Deutsches Familienunternehmen, das seine Schuhe in Handarbeit in Deutschland anfertigt. Schon alleine deshalb unterstützenswert. Das Unternehmen fertigt ausschließlich Minimalschuhe!

 

Ich trage schwarze Business-Schuhe von ihnen, es gibt aber auch tolle gefütterte Winterschuhe, mit denen ich liebäugle und sportliche Versionen. Die Schuhe sind hochwertig und erfüllen meine Minimalschuh-Kriterien.

 

 

Senmotic Schuhe gibt es  online zu kaufen.